5 besten Ohne-Backen-Dessertbällchen (Rezepte)

Wenn Sie nicht viel Zeit haben, um Kekse zu machen, sind diese Kugeln die perfekte Lösung! Sie sind nicht nur einfach zuzubereiten (es sind Minuten), sie sind auch köstlich, weich und cremig! Diese Ballkuchen (kleine Bomben) sind ideal für alle Gelegenheiten. Mischen Sie einfach alle Zutaten, bis Sie einen gleichmäßigen Teig haben, formen Sie die Kugeln, dekorieren Sie sie nach Ihren Wünschen, lassen Sie sie einige Stunden stehen und genießen Sie den fantastischen Geschmack dieser Mini-Süßigkeiten!

1. Kaffeebohnen

@homemade.mirka

250 Gramm Zucker
0,75 dl Wasser
125 Gramm Butter
100 Gramm gemahlene Walnüsse
100 Gramm gemahlene Kekse
50 Gramm Schokolade
2 Teelöffel gemahlener Kaffee

Zur Dekoration:
100 Gramm Schokolade
3 Esslöffel Öl

Zucker und Wasser kochen. Fügen Sie die Butter hinzu und verquirlen Sie, bis sie sich aufgelöst hat. Fügen Sie gemahlene Walnüsse, Kekse, Schokolade und Kaffee hinzu, bis die Masse gleichmäßig ist. Wenn die Mischung abgekühlt ist, bilden Sie kleine Kugeln und bedrucken Sie die Mitte jeder Kugel mit einem Zahnstocher, um eine Kaffeebohne zu bilden. Dekoration: Schokolade schmelzen und jede Kugel einweichen und zum Abkühlen entfernen.

2. Rumkugeln

200 Gramm Kristallzucker
200 Gramm Butter
300 Gramm gemahlene Kekse
100 Gramm Schokolade
200 Gramm Kokosmehl
2 Esslöffel Rum
1 dl Milch

Zur Dekoration:
4 EL Kakaopulver
4 EL Puderzucker

In heißer Milch Zucker, Butter und Schokolade schmelzen. Fügen Sie die gemahlenen Kekse, Kokosmehl und Rum der Mischung hinzu. Aus gekühltem Teig bilden Sie Kugeln. Dekoration: Kombinieren Sie Kakaopulver und Puderzucker zum Überziehen von Rumkugeln.

3. Oreo Bälle

@Parker Feierbach

36 Oreo-Kekse (zerkleinert)
200 Gramm neutraler Frischkäse

Zur Dekoration:
150 Gramm weiße Schokolade
5-6 EL Öl

Zerkleinerte Kekse mit Frischkäse mischen. Dekoration: Die weiße Schokolade mit Öl schmelzen und die Kugeln darüber gießen.

4. Jaffa Bälle

@shinewithnature

400 Gramm Kekse mit Kakaogeschmack
150 ml Orangensaft
2 EL Aprikosenmarmelade
20 Gramm Schokolade zum Kochen
geriebene Orangenschale
1 Esslöffel Honig

Zur Dekoration:
100 Gramm gemahlene Kekse

Mischen Sie die gemahlenen Kekse und den Orangensaft, fügen Sie Honig, Marmelade und geschmolzene Schokolade hinzu und fügen Sie schließlich die geriebene Orangenschale hinzu. Machen Sie eine gleichmäßige Masse, kühlen Sie für 30 Minuten und formen Sie dann die Kugeln. Dekoration: In den gemahlenen Keks rollen.

5. Rafaelo Bälle

@delight-fuel

200 Gramm Wasser
500 Gramm Zucker
500 Gramm Milchpulver
250 Gramm Butter
250 Gramm Kokosmehl
100 Gramm Haselnuss

Zur Dekoration:
150 Gramm Kokosmehl

Kochen Sie das Wasser und fügen Sie dann den Zucker und die Butter hinzu und warten Sie, bis es schmilzt. Milchpulver und Kokosmehl hinzufügen, gut mischen (um Klumpen in der Mischung zu vermeiden) und abkühlen lassen. Machen Sie Kugeln aus diesem Teig und legen Sie Haselnuss in die Mitte. Dekoration: In Kokosmehl rollen und zum Festziehen im Kühlschrank aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − dreizehn =